ERGEBNISSE FILTERN

Golfen auf Madeira

Madeira und Porto Santo besitzen heute drei Golfplätze, alle landschaftlich atemberaubend schön gelegen, die zusammen 63 Löcher für Golfen "à la Champions" aufweisen. Jedes Jahr im Frühjahr ist die Insel Gastgeber für die Profi-Golfer der "P.G.A. European Tour", wenn die "Madeira Island Open" auf dem "Santo da Serra" Golfplatz ausgetragen wird. Es werden alle Profi-Einrichtungen und -Ausrüstungen, wie professioneller Unterricht, Golfausrüstung zum Kauf oder zum Ausleihen, Buggies und Caddies angeboten, so dass die Insel gut vorbereitet ist, um Golfinteressierte jeder Handicap-Stufe das ganze Jahr über empfangen zu können. Zur Entspannung nach dem Golfspielen genießen Sie das angenehme Ambiente der dazugehörigen Bars und Restaurants. In Madeira wird es niemals zu warm im Sommer oder zu kalt im Winter und deshalb ist diese Insel für die Anhänger des Golfsports ein attraktives, ganzjähriges Urlaubsziel.