Bedingungen / Leistungen bei Motorräder auf Madeira

Die Mietpreise enthalten Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung bis Euro 950, unbegrenzte Kilometer und alle Steuern.

Mindestalter des Fahrers: 23 Jahr. Der Fahrer sollte mindestens 3 Jahre im Besitz der Fahrerlaubnis sein.

Vorteile:

Übergabe: - Im Bereich von ca. 15 km holen wir die Gäste ohne Mehrkosten von ihrem Hotel ab und bringen sie am Ende wieder dorthin zurück (Raum Machico,  Caniço und Funchal). Die Übergabe und Abgabe erfolgt immer in der Station Caniço de Baixo. 

Wartung / Pflege : - Die Motorräder befinden sich in einem einwandfreien technischen und optischen Zustand. - Wir verfügen über alle notwendigen BMW-Spezial-Werkzeuge sowie über die gewöhnlich nur Vertragshändlern vorbehaltenen Diagnosegeräte.

Sicherheit : - Die Motorräder werden nach Vorgaben des Herstellers sowie nach unseren, an die Verhältnisse der Insel Madeira angepassten Serviceplänen gewartet.

Besuchen Sie uns auf Google+
zur mobilen Ansicht