Buggy/Quad Touren / Funchal Machico Santa Cruz

Buggy Touren im Osten Madeiras

Erleben Sie mit unseren Buggies eine ganz neue Art der Freiheit. Ohne Dach haben Sie ein grenzenloses Freiluftvergnügen und sind der Natur auf Madeira ganz nah. Mit den Offroad Fahrzeugen kommen Sie sowohl zu einigen der Höhepunkte auf Madeira als auch an völlig unbekannte und abgelegene Orte. Dank der flexiblen Federung und dem 500cc starken Motor der Off-Road Buggys erreichen Sie auch die abgelegensten Stellen der Insel. Ein abenteuerliches Erlebnis an welches Sie noch lange denken werden. Ein Spaß für die ganze Familie.

Die Touren werden von einem erfahrenem und kundigem Tourguide geleitet, von dem Sie einen Sicherheits-Check sowie eine genaue Einweisung in die Besonderheiten im Buggy-Fahren bekommen. 

Preise

BuggyLeistungPreis
Max. 2 Personen2-2,5Std.-Tour130,- Euro
Max. 2 Personen2,5-3Std.-Tour160,- Euro

 

  • Täglich
  • Gültiger Führerschein notwendig
  • Max. 2 Personen pro Buggy
  • Ab 7 Jahre
  • Kostenlose Abholung aus Funchal, Caniço und Machico
  • Abholung aus anderen Orten gegen Gebühr möglich
  • Geeignet für Gäste von Kreuzfahrtschiffen

 

·

Bei diesen Touren kommen Sie mit dem Buggy auf Off-Road Strecken zu spektakulären Orten im Osten auf Madeira. Abenteuer pur in kleinen Gruppen mit professionellem Tourguide, der Ihnen unterwegs auch einige Tricks im Umgang mit dem Buggy zeigt. Off-Road über Brücken, durch Wasser, im Schlamm,...

Tour 1- Ocotea ("Lorbeer"):

Diese Off-Road Strecke führt uns entlang einiger der ursprünglichsten Wege der Insel. Wir erkunden die Berge im Norden und gelangen in eines der schönsten Täler der Insel, welches von den höchsten Gipfeln, dem Pico do Arieiro und dem Pico Ruivo, eingerahmt ist und in welches man nur zu Fuß oder mit einem Geländewagen gelangt. Bestaunen Sie dort einige der ältesten Lorbeerbäume der Insel. Für Geocacher sind hier auch einige interessante Caches versteckt.

  • Täglich um 09:00h
  • Dauer: 2:30 Stunden
  • Preis: 130,- Euro/Buggy

Tour 2 - Dust and Mud ("Staub und Schlamm"):

Die Tour beginnt beim Aussichtspunkt in Portela, im Norden der Insel. Von hier geht es Off-Road nach Porto da Cruz, Faial und entlang des eindrucksvollen Adlerfelsen mit traumhaften Blicken über die Nordküste Madeiras. Im magischen Lorbeerwald von Funduras können Sie eine Vielzahl endemischer Flora und Fauna bestaunen.

  • Täglich um 14:30Uhr
  • Dauer: 3:00 Stunden
  • Preis: 160,- Euro/Buggy

 

Weitere Informationen:

Bei unseren Buggys handelt es sich um sehr umweltfreundliche Fahrzeuge (nur 10g CO2/km). Sie haben ein Automatik-Getriebe und einen ca. 500cc starken Motor und befinden sich in einem sehr gepflegten Zustand. Die Sicherheit unserer Gäste steht bei uns an erster Stelle, aber natürlich kommt der Fun Faktor auf alle Fälle nicht zu kurz.

Vor jeder Tour findet eine genaue Einweisung statt, um die Sicherheit zu gewährleisten. Sie erhalten Regenkombis als Kleiderschutz gestellt. Trotzdem sollten Sie bei den Touren Kleidung/Schuhe tragen, die auch nass und schmutzig werden dürfen.

Auf jeder Tour werden mehrere Stopps eingelegt, bei denen ein Fahrerwechsel möglich ist und Fotos gemacht werden können. Unterwegs erfahren Sie von dem Guide der Tour viel Interessantes über Land und Leute, die Vegetation, die Kultur, etc....

Die Touren sind nicht empfehlenswert für:

  • Personen mit Wirbelsäulen- und Herzproblemen
  • Schwangere
  • Kinder unter 7 Jahre


Besuchen Sie uns auf Google+
zur mobilen Ansicht