Ortsbeschreibung

Campanario

Campanario liegt zwischen dem Cabo Girao , Europas höchste Steilküste ( 580 m) und der Ortschaft Ribeira Brava im Südwesten der Insel. Durch Campanario verläuft eine der längsten Levadas der Insel : die Levada do Norte, die ihren Ursprung gleich am Fusse des Encumeada-Passes hat und sich bis Estreito Camara de Lobos hinzieht.Von Campanario aus ist man in ca. 10 Minuten in Ribeira Brava.

Informationen zur Region Ribeira Brava

Ribeira Brava liegt sehr verkehrsgünstig im Süden der Insel. Diese Region eignet sich ideal als Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge. Von hier aus sind Sie in nur wenigen Autominuten auf der Westseite Nord oder Ostseite.
Eine besonders schöne Levadawanderung führt oberhalb von Ribeira Brava durch das Tabua-Tal. Von Serra de Água führt eine Strasse hinauf zum Encumeada-Pass auf eine Höhe von 1007 m.Optimaler Ausgangspunkt für Gebirgswanderungen und besonders in den Sommermonaten angenehm frisch.Das Ethnografische Musuem im Zentrum Ribeira Bravas ist ein Besuch wert!
  • 2 Unterkünfte

    Ferienhaus

    Campanario (Region Ribeira Brava)

    Fazenda da Serra

    -Ferienhaus in absoluter Abgeschiedenheit
    -für max. 6 Personen
    -Grosser Aussenpool
    -Umgeben von Wäldern
    -Preis: ab 75,00 Euro / Tag
    -Lizenz Nr.41/M/99
    Details

    Ferienhaus

    Campanario (Region Ribeira Brava)

    Faja dos Padres

    -6 kleine Ferienhäuser in fantastischer Lage
    -abseits von Verkehr und Strassen
    -direkt am Fusse des Cabo Giraos gelegen
    -ideal für Ruhesuchende
    -Preis: ab 53,00 Euro / Tag
    Details

Besuchen Sie uns auf Google+
zur mobilen Ansicht