Was unsere Kunden sagen

Ihre Rückmeldung ist uns wichtig

Eintrag erstellen

Mittwoch, 27.05.15

Erika Haenggeli aus Schweiz

Guten Morgen Frau Kusch,

nun sind wir wieder zu Hause und der Alltag geht wieder los. So ist nun das Leben.
Doch wir hatten wunderschöne Ferien und es hat Alles geklappt was sie uns gebucht haben, inkl. Transfer. Doch hatte der Fahrer zum Flughafen weder Namen noch Zimmernummer von uns so dass wir im Moment nicht genau wussten ob er für uns ist. Er kam eben noch 10 Min. früher (was ja positiv ist).
Da eben einige Taxis da waren ist man unsicher, da mir der Name RMK Tours im Moment nichts sagte. Ja, es hatte ja geklappt.

Madeira ist eine wunderbare Insel mit sehr vielen Möglichkeiten was zu unternehmen. Ich denke wir werden wiederkommen.

Was uns im Hotel gewundert hatte war, wir hatten ja Bungalows im oberen Stock gebucht, und waren dann im Haupthaus im eigentlichen Hotel.
Hat uns nicht gestört, da wir in der 4 Etage waren, also zuoberst.
Das Einzige das unangenehm sein kann, ist der Musiklärm wenn im Wintergarten noch bis 11.00Uhr gespielt wird und man frühmorgens schon raus muss für die Excursionen.

Sicher, das Hotel kommt langsam in "die Jahre" und gewisse Dinge langsam gemacht werden. Ansonsten ist es schön da es ja noch wunderbar bepflanzt ist.

Allles in Allem sonst positiv.

Nochmals herzlichen Dank für Ihre professionelle Arbeit.

Liebe Grüsse aus dem zur Zeit auch sonnigen Wallis.

Erika und Albert Haenggeli - Pestana Village Hotel

Kommentar:

Liebe Frau Haenggeli,
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir freuen uns, dass es Ihnen im Hotel Pestana Village gefallen hat. Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie einmal wieder nach Madeira kommen möchten.
Ihre
Martina Kusch

Montag, 25.05.15

Holling

Liebe Frau Kusch,

wir sind wieder gut in Deutschland angekommen. Vielen Dank für den 2. Schlüssel, so konnten wir auch getrennte Wege gehen :)

Das Haus war einfach wunderbar. Wir haben uns alle vier sehr wohl gefühlt. Es fehlt an gar nichts im Haus. Eine Supersache ist auch die Solarheizung für den Pool. Ohne Chlor mit Salz zur Reinigung ermöglicht auch ein herrliches Schwimmen. Wir vermissen jetzt den herrlichen Ausblick auf den Atlantik und die vielen Blumen im Garten.

Eine gute Zeit Ihnen, wir melden uns wieder Ende des Jahres für die Buchung im nächsten Jahr

Herzliche Grüße
Andrea Holling

Dienstag, 05.05.15

Ernst Barth

Liebe Frau Kusch,
meine Frau und ich sind nun gut zurückgekehrt und möchten uns nochmal bei Ihnen für Ihre Organisation und Betreuung bedanken. Wir haben uns im Pestana Village sehr wohl gefühlt, auch mit dem Mietwagen war alles gut.
Die wunderschöne Landschaft Madeiras bleibt noch lange in Erinnerung, und bestimmt kommen wir irgendwann einmal wieder.
Ich war dann am Freitag noch im Krankenhaus und konnte mit einem guten Medikament versorgt werden.
Viele Grüße

E. - M. Barth

Kommentar:

Sehr geehrter Herr Barth,
ja Madeira präsentiert sich im April und Mai von der schönsten Seite. Die Flora dere Insel ist dann nicht zu toppen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen auf Madeira.
Das RMK Tours Team

Dienstag, 21.04.15

Kathrin

Hallo Madeira RMK-Tours,
ich war vorige Woche mit einer Reisegruppe von Polster und Pohl auf Madeira. Hiermit möchte ich mich noch einmal bei der Reiseleiterin ANA aus Funchal bedanken. Sie hat uns mit ihrem enormen Wissen und ihrer sehr angenehmen Stimme sehr viel über die Insel und ihre Bewohner, sowie Flora und Faune erzählt. Bitte gebt dieses mail an ANA weiter. Ein wunderschöner Urlaub durch sie !!! Liebe Grüße von Kathrin (die immer große Angst bei den Busfahrten hatte :) Danke

Kommentar:

Es freut uns sehr, daß Ihnen die Gruppenreise mit Ana so gut gefallen hat.

Freitag, 03.04.15

Bauerhenne

Wir haben 10 tolle Tage im Casa Maciel im März 2015 verbracht. Die Aussicht auf den Atlantik ist phantastisch, das Haus ist super ausgestattet (bis auf Brotmesser und Schere) und vor allen Dingen sehr sauber und gepflegt.
Ingesamt würden wir 5 Sterne vergeben.

Die Betreuung vor Ort verdient diese Prädikat bei Weitem nicht. Inbesondere Frau Kusch ist offensichtlich ihr Wochenende heilig...
Den Schlüssel haben wir, nachdem wir im Fischrestaurant nachgefragt hatten, dann endlich im Hotel bekommen und sind dann gerade mit Einbruch der Dunkelheit am Haus angekommen. Im zwischenzeitlichen Telefonat war Frau Kusch außerdem noch unfreundlich, was der spätere Entschuldigungsanruf nicht wettmachen konnte.
Bei unseren Reisen, auch in andere Erdteile, haben wir eine solch schlechte Vor-Ort Betreuung bislang nicht erfahren müssen.
Gästen sollte der Schlüssel, natürlich auch am Wochenende, persönlich übergeben werden und das Haus gezeigt werden!

Fazit: Haus: Super Vor-Ort Betreuung: schlecht

Kommentar:

Sehr geehrter Herr Bauerhenne,
Wir freuern uns sehr, daß wir gemeinsam das richtige Ferienhaus für Sie gefunden haben. Um so mehr bedauern wir, daß es zu kleinen Unstimmigkeiten bei der Schlüsselübergabe kam. Da wir nur Vermittler der Ferienhäuser und Wohnungen sind, ist es nicht üblich, daß wir alle Objekte auch persönlich übergeben. Es liegt im Ermessen des Besitzers zu entscheiden, ob eine Einweisung oder verschiedene Erklärungen notwendig sind. Jedoch sind wir jederzeit (auch am Wochenende) telefonisch erreichbar, um Probleme schleunigst zu beheben. Da Sie erst am Nachmittag gelandet sind, kam es dazu, daß sie erst nach Einbrechen der Dunkelheit Ihr Ferienhaus erreichten. Das der Schlüssel im Hotel und nicht im Restaurant hinterlegt war, hat nicht zur wesentlichen Verspätung beigetragen, wohlwissend, daß das besagte Hotel nur 150 Meter entfernt liegt.
RMK TOURS ist eine kleine Agentur vor Ort und punktet vor Allem durch persönlichen Service und ständige Erreichbarkeit, angefangen bei der Buchung und auch während des Ferienaufenthalt. Dafür haben wir das Gästebuch als Beweis angelegt. Gerne würden wir Sie auf der tollen Insel Madeira ein weiteres Mal begrüssen, um unsere Dienste unter Beweis zu stellen.
Es grüßen hochachtungsvoll
Robert und Martina Kusch

Sonntag, 29.03.15

Katharina Reheis

Guten Tag, liebe Frau Kusch,
Unser Urlaub auf Madeira ist inzwischen leider vorbei und wir möchten hiermit ein großes Lob aussprechen. Die Organisation durch Sie bzw. Ihr Büro war hervorragend. Wir fühlten und gut aufgehoben und alles hat gut geklappt.

Vila Marta würden wir unbedingt weiterempfehlen! Herr Alves und sein Sohn haben sich sehr viel Mühe gegeben, uns mit Insel- und Wetterinfos, Empfehlungen, und manchmal sogar Madeirawein nach einem erlebnisreichen Tag (!) zu versorgen, waren jederzeit hilfsbereit. Wir waren beeindruckt, dass mindestens 5 Sprachen, darunter natürlich auch Deutsch, mehr oder weniger beherrscht werden. Im Hintergrund kümmerten sich „Heinzelmännchen“ um pikobello Sauberkeit im ganzen Haus und sogar auch in unserem Appartment. Das sonnige Appartment war klein, aber funktionell ausgestattet und recht gemütlich. Vom Balkon hatten wir einen schönen, weiten Ausblick und konnten in der Ferne sogar das Meer sehen.

Ganz in der Nähe befand sich - sehr praktisch - ein Supermarkt für die Selbstversorgung.

Unter der Vila Marta führt ein schöner Levada-Weg fast nach Funchal hinunter mit wunderbaren Ausblicken auf die Landschaft und das Meer. Zurück einfach mit dem Bus Nr. 45. Für Wanderer sehr zu empfehlen.
Vielen Dank!

Kommentar:

Liebes Ehepaar Reheis,
Vielen Dank für die netten Worte, wir sind immer dankbar für das Feedback der Gäste, denn nur so können wir unseren gewohnten Standard halten.
Bis zum nächsten Mal auf Madeira
Martina Kusch

Mittwoch, 04.03.15

Martina und Lothar Kröber

Guten Tag Frau Kusch,
zurück aus Madeira möchte ich Ihnen für die schöne Reiseroute danken.
5 Hotels in 11 Tagen war für uns genau richtig. Vielen Dank, es hat uns alles sehr gut gefallen.
Die Organisation sowie die Hotels, auch mit dem Leihwagen, alles unkompliziert.
Zwei Tage vor dem Rückflug fuhren wir an ihr Büro und wurden auch dort von ihrem Mitarbeiter im Reisebüro sehr nett empfangen und er druckte uns dann auch die Bording-Karten aus. Zuerst waren wir in ihrem Büro, wie von Ihnen auch aufgeschrieben, diese Mitarbeiterin verwies uns dann aber wieder zurück ins Reisebüro.
Eine Kleinigkeit nur... Der Rückflug über Lissabon dauerte auch ziemlich lange, wir waren von Haustüre bis Haustüre 13 Std. unterwegs. Das nächste Mal würde ich doch eher einen Direktflug nehmen.
Wir werden Sie gerne weiterempfehlen. Danke nochmals Martina und Lothar Kröber

Kommentar:

Hallo Herr und Frau Kröber,
vielen Dank für Ihr nettes Feedback. Wir als kleiner Anbieter leben davon und freuen uns dementsprechend.
Viele Grüße von Madeira

Mittwoch, 17.12.14

Rüdiger Brendl

Liebe Frau Felten,

wir möchten uns doch einmal für die beiden Buchungen in Jardim do Mar und Jardim Atlantico bedanken. Beides hat uns gut gefallen.
Wie wir festgestellt haben, könnte uns Jardim do Mar doch ein paar Tage länger gefallen. Was mich nur wundert, dass es außer dem Engenho Velho noch ein Hotel ohne Kühlschrank im Zimmer gibt. Bei 26 Grad fehlt einem doch schon was. Der Blick vom Zimmer aus war super: Aug in Aug mit dem kleinen Kirchturm mit Blick auf Paul do Mar.
Prazeres war nun doch größer geworden und mit mehr Wanderern als vor 7 Jahren und das Hotel ist weiter vom Dorf entfernt, als wir das in Erinnerung hatten. Als Wohnung hatten wir eine Haushälfte an vorderster, unterster Front: Superblick auf Paul do Mar. Bei Regenwetter allerdings zu weit vom Haupthaus entfernt. Aber bei 4 Nächten war das o.k. Das Personal am Empfang sehr freundlich.Noch ein besonderer Hinweis zu Jardim do Mar : Der Blick vom Balkon unseres Zimmers war sehr schön. Wir reisten kurz vor 12:00 Uhr mittags an, die Kirchturmuhr machte sich mit unendlichen Schlägen bemerkbar. Mir kamen Bedenken bezüglich der Nachtruhe. Völlig unnötig, ab 20:00 Uhr ist Ruhe im Kirchturm. Unsere madeirensischen Freunde erklärten uns das als feststehende Regelung auf der Insel, ab 20:00 Uhr kein Glockenschlag.
Nochmals vielen Dank für die Betreuung, wir kommen wieder.
Mit dem Auto waren wir auch sehr zufrieden.
Wir können Sie also nur weiterempfehlen. Bis zum nächsten Mal.

Viele Grüße von Magda und Rüdiger Brendel
Madeira, November 2014

Mittwoch, 17.09.14

Grit Voigt

Sehr geehrte Frau Felten,

der Urlaub liegt nun schon eine Weile zurück und der Alltagsstress hat uns wieder voll und ganz vereinnahmt. Trotz alledem möchten wir uns nochmals, wenn auch verspätet, ganz herzlich bei Ihnen für den topp organisierten Urlaub bedanken. Die Lage des Hauses ist einzigartig. Der Services von Ihnen, dem Hotel und der Mietwagenübergabe - alles reibungslos, alles bestens. Vielen Dank für die gute Organisation. Ganz bestimmt werden wir wieder auf der Insel vorbeischauen und natürlich über Sie buchen.

Ihnen für die Zukunft alles Gute und viel Gesundheit.

Herzliche Grüße aus dem derzeit noch recht warmen Deutschland.

Grit Voigt und Familie im September 2014

Freitag, 01.08.14

Familie Kehl

Sehr geehrte Frau Felten,
sehr geehrter Herr Kusch,

wir möchten uns ganz herzlich für die hervorragende Organisation und herzliche Betreuung während unseres Wanderurlaubs auf Madeira bedanken! Wir haben nicht nur ein Rundum-Sorgglos Paket mit Hotel und Transporten gehabt, sondern so auch viele tolle verschiedene Landschaftenerleben dürfen.
Allen potentiellen Interessierten können wir eine ganz klare Empfehlung für Ihre Organisation geben (und haben das auch schon zu Hause nach alter Manier ganz analog getan).
Vielen Dank für alles!

Besuchen Sie uns auf Google+